Chronik

Am 15. März 1983 wurde der Fanfarenzug Sulmingen mit 19 aktiven Mitgliedern
14 Fanfarenbläsern und fünf Trommlern unter der musikalischen Leitung von Martin Hagel und 1.Vorstand Peter Lutz gegründet. Ein Jahr später erfolgte der Eintrag ins Vereinsregister.

Unseren ersten Auftritt spielten wir bereits am 17. Juli 1983 beim 100-jährigen Gründungsjubiläum der Krieger- und Soldatenkameradschaft Sulmingen. Zu diesem und späteren Auftritten wurden vom Naturtheater Heidenheim Kostüme ausgeliehen.

Seit 1985 präsentiert sich der Fanfarenzug Sulmingen e.V. mit einer nachgebildeten Tracht einer Landsknechtsuniform in den Farben rot, schwarz und weiß.

Unsere Uniform besteht aus einer rot-schwarz geflammten Jacke mit geschlitzten Pufferärmeln und einem Umhang auf der rechten Seite. Darunter wird eine weiße Bluse mit großem von Spitzen umrandetem Kragen getragen. Eine schwarze Kniebundhose, Stiefel und ein Hut, mit seitlichem Aufschlag der mit zwei Federn rot + weiß bestückt ist, runden unser Erscheinungsbild ab.

Über die Jahrzehnte spielten wir immer wieder auf historischen Festen in ganz Deutschland, wie z.B. beim Laupheimer Heimatfest, Oktoberfest München, Tänzelfest Kaufbeuren, Schäferlauf Markgröningen sowie auch regelmäßig beim Oktoberfest in Konstanz.
Außerdem absolvierten wir viele, schöne Auftritte im Ausland, wie Frankreich, Spanien, Tschechien und Ungarn. Ein besonderes Highlight war 2006 die Teilnahme an einer Ehrenparade anlässlich des 500-jährigen Bestehens der Schweizer Garde im Vatikan in Rom.

Natürlich sind wir jährlich auch an der Fasnet im ganzen süddeutschen Raum vertreten.

Der Fanfarenzug wird seit 1985 vom 1. Vorsitzenden Alwin Hagel geführt und steht seit 2000 unter der musikalischen Leitung von Holger Neuer und seinem Stellvertreter Markus Fischer.

Derzeit zählen wir 25 aktive Mitglieder. Darunter befinden sich noch
zwei Gründungsmitglieder – Alwin Hagel und Markus Fischer.

In der Regel proben wir zweimal wöchentlich (Di. + Do.) in unserem Proberaum, der sich im 2012 fertiggestellten Gemeindehaus in Sulmingen befindet.

Neue Mitglieder und Interessenten sind allzeit willkommen!

Kommentare sind geschlossen.